sila2 Kopie 2.png

Gib Deinem Leben eine Richtung - 
trotz chronischer Schmerzen!

Schau Dir unser Einführungsvideo an:

Von Betroffenen für Betroffenen -
von Expert*innen entwickelt!

Scheint Dein Körper einfach zu machen, was er will?

Fühlst Du Dich mit den Schmerzen allein?

Der Schmerz hindert Dich daran, die Dinge zu tun, die Dir wirklich am Herzen liegen?

Schritt ins Leben (SIL) ist das Programm für Dich!

 

Schmerzpatient*innen helfen anderen Schmerzpatient*innen mit Profiwissen, Dein Leben wieder besser in den Griff zu bekommen.

Einfache, nachvollziehbare Schritte zu einem wertgeschätzten Leben. 

Hol Dir Deine erste Übung mit einer Anmeldung für unseren

Newsletter:

_PIC6735.jpg

ÜBER UNS

Gideon Franck, unser Gründer, ist Psychologe und selbst Schmerzpatient.

So kennt er beide Seiten.

Schritt ins Leben beruht auf neuen, wissenschaftlich geprüften Methoden (evidenzbasiert) der Schmerzpsychologie.

Finde Wege, wie Du:

  • Deinem Körper wieder mehr vertrauen kannst.

  • Wieder aktiver im Leben wirst, ohne Dich zu überanstrengen.

  • Wieder mehr in Kontakt mit anderen kommst.

  • Nein-Sagen kannst.

... und vieles mehr!

Explorer%E2%80%99s%20compass_edited.jpg

Was bietet Dir Schritt ins Leben?

Modul 3 - Leben!

Aktivität ○ Ziele

Modul 2 -  Freundschaft mit Deinem Körper

Akzeptanz ○ Ressourcen

Modul 1 - Dein Kompass

Pausetaste ○ Ruhe

SiL Reise (ohne Überschrift) (3).png
2_edited_edited.png

Video-Kurse  Live-Kurse

Gruppentherapie.png

Gruppen vor Ort

6_edited.png

Ausbildung zum Peer

Wenn Du die Kriterien erfüllst und Lust hast, selber Gruppen zu leiten oder Onlinekurse unterstützen. Ist noch in Vorbereitung.

Wichtig! Das Programm von Schritt ins Leben ersetzt keine ärztliche Behandlung oder Psychotherapie! In dem Programm hier geht es um den Aufbau von Lebensqualität und nicht um die Heilung von Krankheit. Du erhältst Hilfe zur Selbsthilfe.

Die 3 grundlegenden Prinzipien von Schritt ins Leben

Gemeinschaft
2.png
Akzeptanz
1.png
Ein Leben mit Sinn
6.png

Der erste Schritt ist, über Schmerzen bescheid zu wissen!
Unsere aktuellen Videos:

Chronische Schmerzen: Dein Gehirn entscheidet!
04:21

Chronische Schmerzen: Dein Gehirn entscheidet!

👉 Mehr Lebensqualität trotz chronischer Schmerzen? Hier kommst du zu unserem Newsletter und einer Dankeschön–Übung obendrauf - viel Spaß: https://www.schritt-ins-leben.de/atempause In diesem Ausschnitt aus unserem Webinar zu Schmerz, Angst und Stress erfährst Du, wo Schmerz eigentlich entsteht und warum es so schwierig ist, dem mit normalen Schmerzmitteln beizukommen. Auch wirst Du einige Informationen zum Schmerzgedächtnis erhalten. Dabei ist es ganz egal, ob es sich um Rückenschmerzen, Kopfschmerzen, Nervenschmerzen, Fibromyalgie oder etwas anderes handelt. Vor allem ist dieses Wissen, das wir heute haben wichtig, um eine korrekte Schmerztherapie durchführen zu können. 👉 Werde praktisch! Das kannst Du in unseren Kursen lernen: https://www.schritt-ins-leben.de/unser-programm 👉 Webseite: https://www.schritt-ins-leben.de 👉 Blog: https://schritt-ins-leben.de/blog Literatur: Nobis, H-G. et al. (2020). Schmerz eine Herausforderung - ein Ratgeber für Betroffenen und Angehörige. Berlin, Heidelberg: Springer-Verlag. Gordon, A. & Ziv, A. (2021). The Way Out: A Revolutionary, Scientifically Proven Approach to Healing Chronic Pain. Avery. Parks, E. (2020). Chronic Pain Rehabilitation: Active pain management that helps you get back to he life you love. Wandering Words Media. Penman & Burch (2015) Schmerzfrei durch Achtsamkeit. Rowohlt Taschenbuch Verlag Seemann, H. (2019). Freundschaft mit dem eigenen Körper schließen: Über den Umgang mit psychosomatischen Schmerzen. Klett-Cotta. Seemann, H. (2019). Mein Körper & Ich - Freund oder Feind? Klett-Cotta. Tatta, J. (2021). Radical Relief: A Guide to Overcome Chronic Pain | Return to a Full, Active Life Using Pain Science, Mindfulness and Acceptance and Commitment Therapy. Schritt ins Leben bietet Hilfe zur Selbsthilfe und ersetzt auf keinen Fall eine ärztliche Behandlung oder Psychotherapie. Solltest Du unter chronischen Schmerzen leiden und Dich nicht in Behandlung befinden, wende Dich bitte an den Arzt/die Ärztin Deines Vertrauens. Schritt ins Leben ist ein Programm von Schmerzpatienten für Schmerzpatienten mit Expertenwissen. Gerade wenn Du an chronischen Erkrankungen leidest, ist es wichtig informiert zu sein und Deine Therapien gleichrangig mitzugestalten. Nun sind die wenigsten von uns Spezialisten in der medizinischen Behandlung von chronischen Schmerzen, wir sind aber Spezialisten für uns selber, da nur wir uns selber gut kennen, egal welche Art von Schmerzen wir erfahren (Rückenschmerz, Fibromyalgie, Kopfschmerzen wie Migräne oder Spannungskopfschmerz, Nervenschmerzen, Rheuma, Arthrose usw.). Und was wir kontrollieren und ändern können ist vor allem unser Verhalten. Daher setzt Schritt ins Leben genau hier an.
Chronische Schmerzen - Vom Patient zum Experten
11:31

Chronische Schmerzen - Vom Patient zum Experten

👉 Das kannst Du in unseren Kursen lernen: https://www.schritt-ins-leben.de/unser-programm In Deutschland haben wir im Verhältnis der Menge an Schmerzpatienten viel zu wenige Spezialisten, die sie behandeln können. Und wenn dies schon für die Medizin gilt, so sieht es in anderen Professionen wie Psychotherapie, Physiotherapie und Ergotherapie noch schlechter aus. Dabei haben wir viele Experten - die Schmerzpatienten selbst. In dieser Rede vom Schmerztag 2022 der Deutschen Gesellschaft für Schmerzmedizin (DGS) geht Gideon Franck genau darauf ein, wie aus Patienten Experten werden können und damit eine wichtige Versorgungslücke im System helfen auszugleichen. Bitte schau doch auch einmal auf dem Kanal der DGS vorbei, auf dem Du weitere Information findest: https://www.youtube.com/channel/UCt1vcW3gNdt7OCGb2EJuD5A Werde praktisch! 👉 Webseite: https://www.schritt-ins-leben.de 👉 Blog: https://schritt-ins-leben.de/blog Literatur: Nobis, H-G. et al. (2020). Schmerz eine Herausforderung - ein Ratgeber für Betroffenen und Angehörige. Berlin, Heidelberg: Springer-Verlag. Gordon, A. & Ziv, A. (2021). The Way Out: A Revolutionary, Scientifically Proven Approach to Healing Chronic Pain. Avery. Parks, E. (2020). Chronic Pain Rehabilitation: Active pain management that helps you get back to he life you love. Wandering Words Media. Penman & Burch (2015) Schmerzfrei durch Achtsamkeit. Rowohlt Taschenbuch Verlag Seemann, H. (2019). Freundschaft mit dem eigenen Körper schließen: Über den Umgang mit psychosomatischen Schmerzen. Klett-Cotta. Seemann, H. (2019). Mein Körper & Ich - Freund oder Feind? Klett-Cotta. Tatta, J. (2021). Radical Relief: A Guide to Overcome Chronic Pain | Return to a Full, Active Life Using Pain Science, Mindfulness and Acceptance and Commitment Therapy. Schritt ins Leben bietet Hilfe zur Selbsthilfe und ersetzt auf keinen Fall eine ärztliche Behandlung oder Psychotherapie. Solltest Du unter chronischen Schmerzen leiden und Dich nicht in Behandlung befinden, wende Dich bitte an den Arzt/die Ärztin Deines Vertrauens. Schritt ins Leben ist ein Programm von Schmerzpatienten für Schmerzpatienten mit Expertenwissen. Gerade wenn Du an chronischen Erkrankungen leidest, ist es wichtig informiert zu sein und Deine Therapien gleichrangig mitzugestalten. Nun sind die wenigsten von uns Spezialisten in der medizinischen Behandlung von chronischen Schmerzen, wir sind aber Spezialisten für uns selber, da nur wir uns selber gut kennen, egal welche Art von Schmerzen wir erfahren (Rückenschmerz, Fibromyalgie, Kopfschmerzen wie Migräne oder Spannungskopfschmerz, Nervenschmerzen, Rheuma, Arthrose usw.). Und was wir kontrollieren und ändern können ist vor allem unser Verhalten. Daher setzt Schritt ins Leben genau hier an.
Hilfe bei Schmerzen - Laien mit Expertenwissen bei Schritt ins Leben
10:34

Hilfe bei Schmerzen - Laien mit Expertenwissen bei Schritt ins Leben

Die Therapie chronischer Schmerzen gilt in unserer Gesundheitsversorgung als hoffnungslos unterbesetzt. Doch wie können wir den Millionen von chronischen Schmerzpatienten überhaupt gerecht werden? Gideon Franck spricht im Interview mit Dr. Thomas Sitte darüber, wie er es mit seinem Konzept von Schritt ins Leben schaffen will, trotz der fehlenden Spezialisten, möglichst viele Patienten zu erreichen. 👉 Werde praktisch! Das kannst Du in unseren Kursen lernen: https://www.schritt-ins-leben.de/unser-programm 👉 Webseite: https://www.schritt-ins-leben.de 👉 Blog: https://schritt-ins-leben.de/blog Literatur: Nobis, H-G. et al. (2020). Schmerz eine Herausforderung - ein Ratgeber für Betroffenen und Angehörige. Berlin, Heidelberg: Springer-Verlag. Gordon, A. & Ziv, A. (2021). The Way Out: A Revolutionary, Scientifically Proven Approach to Healing Chronic Pain. Avery. Parks, E. (2020). Chronic Pain Rehabilitation: Active pain management that helps you get back to he life you love. Wandering Words Media. Penman & Burch (2015) Schmerzfrei durch Achtsamkeit. Rowohlt Taschenbuch Verlag Seemann, H. (2019). Freundschaft mit dem eigenen Körper schließen: Über den Umgang mit psychosomatischen Schmerzen. Klett-Cotta. Seemann, H. (2019). Mein Körper & Ich - Freund oder Feind? Klett-Cotta. Tatta, J. (2021). Radical Relief: A Guide to Overcome Chronic Pain | Return to a Full, Active Life Using Pain Science, Mindfulness and Acceptance and Commitment Therapy. Schritt ins Leben bietet Hilfe zur Selbsthilfe und ersetzt auf keinen Fall eine ärztliche Behandlung oder Psychotherapie. Solltest Du unter chronischen Schmerzen leiden und Dich nicht in Behandlung befinden, wende Dich bitte an den Arzt/die Ärztin Deines Vertrauens. Schritt ins Leben ist ein Programm von Schmerzpatienten für Schmerzpatienten mit Expertenwissen. Gerade wenn Du an chronischen Erkrankungen leidest, ist es wichtig informiert zu sein und Deine Therapien gleichrangig mitzugestalten. Nun sind die wenigsten von uns Spezialisten in der medizinischen Behandlung von chronischen Schmerzen, wir sind aber Spezialisten für uns selber, da nur wir uns selber gut kennen, egal welche Art von Schmerzen wir erfahren (Rückenschmerz, Fibromyalgie, Kopfschmerzen wie Migräne oder Spannungskopfschmerz, Nervenschmerzen, Rheuma, Arthrose usw.). Und was wir kontrollieren und ändern können ist vor allem unser Verhalten. Daher setzt Schritt ins Leben genau hier an.
Chronische Schmerzen kurz & knackig:  Warum Psychotherapie bei chronischen Schmerzen?
12:51

Chronische Schmerzen kurz & knackig: Warum Psychotherapie bei chronischen Schmerzen?

In diesem Video wird Gideon Franck von Dr. Thomas Sitte zu Schmerzpsychotherapie interviewt. Es geht ganz allgemein darum, was die Psychotherapie in der Schmerztherapie zu bieten hat und wo die meisten Probleme für Schmerzpatienten liegen. Dieses Video wurde für die Serie "Frag den Sitte" des Kanals von der Deutschen Palliativstiftung aufgezeichnet und durfte netter Weise hier verwendet werden (https://www.youtube.com/channel/UCBK1TCwEU6lS79sqNsemxjw) Viel Spaß dabei! Wenn Du mehr über unser Programm für Schmerzpatienten erfahren willst, besuche einfach unsere Webseite: Werde praktisch! Das kannst Du in unseren Kursen lernen: Webseite: https://www.schritt-ins-leben.de Blog: https://schritt-ins-leben.de/blog Literatur: Nobis, H-G. et al. (2020). Schmerz eine Herausforderung - ein Ratgeber für Betroffenen und Angehörige. Berlin, Heidelberg: Springer-Verlag. Parks, E. (2020). Chronic Pain Rehabilitation: Active pain management that helps you get back to he life you love. Wandering Words Media. Seemann, H. (2019). Freundschaft mit dem eigenen Körper schließen: Über den Umgang mit psychosomatischen Schmerzen. Klett-Cotta. Seemann, H. (2019). Mein Körper & Ich - Freund oder Feind? Klett-Cotta. Tatta, J. (2021). Radical Relief: A Guide to Overcome Chronic Pain | Return to a Full, Active Life Using Pain Science, Mindfulness and Acceptance and Commitment Therapy. Schritt ins Leben bietet Hilfe zur Selbsthilfe und ersetzt auf keinen Fall eine ärztliche Behandlung oder Psychotherapie. Solltest Du unter chronischen Schmerzen leiden und Dich nicht in Behandlung befinden, wende Dich bitte an den Arzt/die Ärztin Deines Vertrauens. Schritt ins Leben ist ein Programm von Schmerzpatienten für Schmerzpatienten mit Expertenwissen. Gerade wenn Du an chronischen Erkrankungen leidest, ist es wichtig informiert zu sein und Deine Therapien gleichrangig mitzugestalten. Nun sind die wenigsten von uns Spezialisten in der medizinischen Behandlung von chronischen Schmerzen, wir sind aber Spezialisten für uns selber, da nur wir uns selber gut kennen, egal welche Art von Schmerzen wir erfahren (Rückenschmerz, Fibromyalgie, Kopfschmerzen wie Migräne oder Spannungskopfschmerz, Nervenschmerzen, Rheuma, Arthrose usw.). Und was wir kontrollieren und ändern können ist vor allem unser Verhalten. Daher setzt Schritt ins Leben genau hier an.

Das sagen Teilnehmer*innen:

“Ich hadere nicht mehr ständig mit meinem Schicksal, habe die Migräne als Teil von mir anerkannt.“
“Heute kann ich sagen: Mehr Leben? Schau dich um, höre zu, spüre in dich – Du bist mittendrin und du hast es in der Hand!“
“Ich bin immer noch Schmerzpatientin, aber zuallererst bin ich ein Mensch mit einem wunderbaren Leben.“
Peer Programm (1).png

Werde Begleiter*in

- unser Schritt ins Leben

Peer-Programm

 

Hilf anderen, denen es so geht, wie Dir.

Viele von uns suchen eine sinnvolle Tätigkeit, die wir wertschätzen können - ein Hinzu.

Peer Programm heißt, dass Schmerzpatient*innen für Schmerzpatient*innen da sind.

Es ist eines unserer großen Ziele aus Dir einen Experten, eine Expertin zu machen.

 

Solltest Du das Programm mit allen drei Modulen erfolgreich durchlaufen haben und geeignet sein, kannst Du Dich von uns ausbilden lassen und andere Peers in unserer Methode anleiten.

Für Details kannst Du Dich gerne bei uns melden

(Schreib gerne eine Mail).

 

Schmerzen, schwierige Gedanken, Anspannung?
Lerne Deinen Atem einzusetzen
und hole Dir Deine erste Übung, indem Du einfach Deine E-Mail-Adresse hier unten angibst: